Notice: Trying to access array offset on value of type null in /opt/www/www.thefeuerlecollection.org/wordpress/wp-content/plugins/give/src/PaymentGateways/PayPalCommerce/Models/MerchantDetail.php on line 156

Deprecated: Invalid characters passed for attempted conversion, these have been ignored in /opt/www/www.thefeuerlecollection.org/wordpress/wp-content/plugins/grooni-theme-addons/includes/vendor/redux-framework/inc/class.redux_helpers.php on line 359

Deprecated: Invalid characters passed for attempted conversion, these have been ignored in /opt/www/www.thefeuerlecollection.org/wordpress/wp-content/plugins/grooni-theme-addons/includes/vendor/redux-framework/inc/class.redux_helpers.php on line 361
MITGLIEDSCHAFTSVEREINBARUNG Clubbers - The Feuerle Collection

MITGLIEDSCHAFTSVEREINBARUNG
(THE CLUBBER'S CLUB)

der Art & Juxtaposition Projects gGmbH (International Friends of the Feuerle Collection)

See the English version below.

§ 1  Vertragsgegenstand

(1) Gegenstand des Vertrages ist die Gewährung von Mitgliedschaftsvorteilen durch The Feuerle Collection in nachstehend bestimmtem Umfang.

(2) Die Art & Juxtaposition Projects gGmbH tritt bei der Gewährung der Mitgliedschaftsvorteile als Vermittlerin auf. Die Mitgliedschaftsvorteile werden von Dritten zur Verfügung gestellt.

§ 2 Mitgliedschaftsvorteile

Folgende Mitgliedschaftsvorteile werden jeweils einmal jährlich gewährt:

(1) 5 kostenlose Besuche für zwei Personen (Unterstützer + 1 Gast) während der regulären Öffnungszeiten

(2) Networking-Möglichkeiten

(3) Einladung zur privaten Preview von temporären Ausstellungen

(4) Vorrangige Informationen zu relevanten Ereignissen und Besuchen

(5) 30% Preisnachlass auf die Incense Ceremony

§ 3 Vertragsdauer und Kündigungsrecht

(1) Der Vertrag endet ein Jahr nach Vertragsschluss.

(2) Der Vertrag ist beiderseitig, mit einer Frist von vier Wochen zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit schriftlich kündbar.

(3) Wird der Vertrag nicht fristgerecht gekündigt, verlängert sich dieser automatisch je um ein weiteres Jahr.

§ 4 Mitgliedschaftsbeiträge

(1) Der jährliche Mitgliedschaftsbeitrag beträgt jährlich 250,00 € und ist mit Vertragsschluss sofort fällig.

(2) Die Zahlung der Mitgliedsbeiträge erfolgt an:

Art & Juxtaposition Projects gGmbH

IBAN: DE03100701240209048800, BIC/SWIFT: DEUTDEDB101

§ 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das Mitglied versichert, die diesem Vertrag beiliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.

§ 6 Schlussbestimmungen

(1) Mündliche Nebenabsprachen zu diesem Vertrag bestehen nicht. Jede Änderung oder Ergänzung des Vertrages bedarf der Schriftform.

(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, dann wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Vertragspartner sind verpflichtet, unwirksame Bestimmungen durch solche zu ersetzen, die dem angestrebten wirtschaftlichen und inhaltlichen Zweck dieses Vertrages am nächsten kommen.

(3) Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Berlin.

(4) Auf dieses Vertragsverhältnis sowie auf Ansprüche, die aus diesem Vertragsverhältnis erwachsen, ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des Kollisionsrechts anzuwenden.

(5) Rechtlich verbindlich sind lediglich die deutschsprachigen Ausführungen, während die englischsprachigen nur der besseren Verständlichkeit dienen.

(6) Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige wirksame Bestimmung als vereinbart, die Sinn und Zweck des wirtschaftlich Gewollten der Parteien am ehesten entspricht.

MEMBERSHIP TERMS (THE CLUBBER'S CLUB)

the Art & Juxtaposition Projects gGmbH

(International Friends of The Feuerle Collection)

Article 1 – Object of agreement

(1) Subject to the terms and conditions of this Agreement is that The Feuerle Collection shall provide the member with the benefits agreed upon.

(2) By providing the benefits Art & Juxtaposition Projects gGmbH acts as an intermediary. The membership benefits are provided by a third party.

Article 2 – Benefits of membership

The following benefits shall be provided each once a year

(1) 5 free visits for two persons (Supporter + 1 guest) during regular opening hours

(2) Networking opportunities

(3) Invitation to private previews of temporary exhibitions

(4) Priority information about relevant events and visits

(5) 30% price reduction on the Incense Ceremony

Article 3 – Duration and termination

(1) This Agreement shall terminate one year after the date of closing.

(2) The contract can be terminated in writing by either party with a period of notice of four weeks to the end of the respective contract period.

(3) If the contract is not terminated in due time, it will automatically be extended by a further year.

Article 4 – Membership fees

(1) The annual membership fee is 250,00 € annually and is due immediately upon conclusion of the contract.

(2) Membership fees are to be paid to the following account:

Art & Juxtaposition Projects gGmbH

IBAN: DE03100701240209048800, BIC/SWIFT: DEUTDEDB101

§ 5 General Terms and Conditions

The member confirms having read and understood the General Terms and Conditions attached to this contract.

Article 6 – Final provisions

(1) Subsidiary oral agreements to this contract do not exist. Any amendment or addition to the contract must be made in writing.

(2) Should individual provisions of this contract be or become invalid, this shall not affect the validity of the remaining provisions. The contractual partners are obliged to replace ineffective provisions with provisions that come as close as possible to the intended economic and content purpose of this contract.

(3) The place of jurisdiction for disputes arising from this contract is Berlin.

(4) This contractual relationship and any claims arising from this contractual relationship shall be governed exclusively by German law to the exclusion of the law of conflict.

(5) Only the German language versions are legally binding, while the English language versions are for better comprehensibility only.

(6) Should individual or several provisions of this contract be or become wholly or partially void or ineffective, the   validity of the remaining provisions shall not be affected. Instead of the ineffective provision, the effective provision shall be deemed to have been   agreed which corresponds as closely as possible to the sense and purpose of the economic intention of the parties.

Head of Avalokiteshvara, Khmer, Bayon, 12-13thC, stone