Notice: Trying to access array offset on value of type null in /opt/www/www.thefeuerlecollection.org/wordpress/wp-content/plugins/give/src/PaymentGateways/PayPalCommerce/Models/MerchantDetail.php on line 156

Deprecated: Invalid characters passed for attempted conversion, these have been ignored in /opt/www/www.thefeuerlecollection.org/wordpress/wp-content/plugins/grooni-theme-addons/includes/vendor/redux-framework/inc/class.redux_helpers.php on line 359

Deprecated: Invalid characters passed for attempted conversion, these have been ignored in /opt/www/www.thefeuerlecollection.org/wordpress/wp-content/plugins/grooni-theme-addons/includes/vendor/redux-framework/inc/class.redux_helpers.php on line 361
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) - The Feuerle Collection

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

der Art & Juxtaposition Projects gGmbH (International Friends of the Feuerle Collection)

Fassung vom 02. Juli 2019

§ 1 Geltungs- und Anwendungsbereich

(1) Diese AGB gelten  für alle eigenen und vermittelten Leistungen der Art & Juxtaposition Projects gGmbH. Hierzu zählen zum Beispiel der individuelle Besuch der Sammlung, temporären Ausstellungen, Führungen, Ceremonies, Vorträge und Workshops.

(2) Durch Vertragsschluss akzeptiert der Vertragspartner diese AGB. Im Fall der Inanspruchnahme einer Leistung für Dritte obliegt es dem Mitglied, darauf hinzuweisen, dass gegenüber jedem Besucher diese AGB gelten.

§ 2 Hausordnung und Benutzung

Das Mitglied ist verpflichtet, die Verhaltensregeln, auf die im Eingangsbereich der Feuerle Collection im Rahmen der Hausordnung hingewiesen wird, einzuhalten. Eine Nichtbeachtung der Hausordnung kann zum entschädigungslosen Verlust der Zutrittsberechtigung führen.

§ 3 Haftung

(1) Der Aufenthalt im Gebäude oder sonstigen Teilen des Anwesens der Art & Juxtaposition Projects gGmbH am Halleschen Ufer 70 in 10963 Berlin erfolgt auf eigene Gefahr.

(2) Soweit der Art & Juxtaposition Projects gGmbH, ihre gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen keine vorsätzliche Vertragsverletzung zur Last fällt, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren und typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen; Ansprüche für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bleiben hiervon unberührt.

(3) Das Mitglied haftet für alle durch ihn und/oder seine Gäste schuldhaft verursachten Verunreinigungen, Beschädigungen an Gebäude oder Inventar sowie sonstige Schäden.

§ 4 Datenschutz

(1) Zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses werden für die Dauer der Vertragsbeziehung Name und Anschrift sowie E-Mail-Adresse und Telefonnummer des Mitglieds gemäß den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung vom 25. Mai 2018 gespeichert und genutzt. Auf diese Daten haben die mit der Abwicklung des Vertragsverhältnisses befassten Beschäftigten der Art & Juxtaposition Projects gGmbH, der Oso Investments S.L. und die des dafür beauftragten und auf den sorgfältigen Umgang mit diesen Daten eigens verpflichteten Dienstleistungsunternehmens ausschließlich für Zwecke der Vertragsabwicklung Zugriff. Über Änderungen dieser Daten unterrichten die Mitglieder die Art & Juxtaposition Projects gGmbH umgehend.

(2) Mit dem ausdrücklichen Einverständnis des Mitglieds können Name, Anschrift, Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse auch in eine allgemeine Adressen-Datei der Art & Juxtaposition Projects gGmbH übernommen werden, die der Mitgliederbetreuung und -information dient.

§ 5 Schlussbestimmungen

(1) Die Art & Juxtaposition Projects gGmbH behält sich vor, diese Bedingungen jeder Zeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Dies gilt nicht für bereits abgeschlossene Mitgliedschaftsverträge. Sollten einzelne der obenstehenden Regelungen unwirksam oder nichtig sein, so wird im Übrigen hierdurch die Gültigkeit des Vertrages nicht berührt.

(2) Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Alleiniger Erfüllungsort für Zahlung, Lieferung und Leistung ist Berlin. Der Gerichtsstand für Streitigkeiten mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen Sondervermögen sowie Personen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, ist Berlin.

(3) Rechtliche Verbindlichkeit entfaltet alleine die deutsche Fassung dieser AGB. Die englischsprachige Version dient alleine der besseren Verständlichkeit.

General Terms and Conditions (GTC)

the Art & Juxtaposition Projects gGmbH

(International Friends of The Feuerle Collection)

Version of 02 July 2019

§ 1 Validity and scope of application

(1) These GTC apply to all own and provided services of Art & Juxtaposition Projects gGmbH. These include, for example, individual visits to the collection, temporary exhibitions, guided tours, ceremonies, lectures and workshops.

(2) By concluding the contract, the contracting party accepts these GTC. In the event of the use of a service for third parties, it is the member’s responsibility to inform that these GTC apply to every visitor.

§ 2 House rules and use of the facilities

The member is obliged to observe the rules of conduct which are referred to in the entrance area of the Feuerle Collection within the framework of the house rules. Non-compliance with the house rules may result in the loss of access authorisation without compensation.

§ 3 Liability

(1) The stay in the building or other parts of the property of Art & Juxtaposition Projects gGmbH at Halleschen Ufer 70 in 10963 Berlin shall be at one’s own risk.

(2) Insofar as Art & Juxtaposition Projects gGmbH, its legal representatives or vicarious agents are not guilty of intentional breach of contract, liability for damages shall be limited to the foreseeable and typically occurring damage. Otherwise, liability is excluded; claims for damages arising from injury to life, limb or health shall remain unaffected.

(3) The member is liable for all contaminations, damages to buildings or inventory as well as other damages culpably caused by the member and/or his/her guests.

§ 4 Data protection

(1) For the purpose of processing the contractual relationship, the name, address, e-mail address and telephone number of the member shall be stored and used for the duration of the contractual relationship in accordance with the provisions of the EU Basic Data Protection Regulation of 25 May 2018. The employees of Art & Juxtaposition Projects gGmbH, Oso Investments S.L. and the service company commissioned for this purpose and specifically obliged to handle this data carefully have access to this data exclusively for the purposes of contract execution. The members shall inform Art & Juxtaposition Projects gGmbH immediately of any changes to this data.

(2) With the express consent of the member, the name, address, telephone number and e-mail address may also be included in a general address file of Art & Juxtaposition Projects gGmbH for the purpose of member support and information.

§ 5 Final provisions

(1) Art & Juxtaposition Projects gGmbH reserves the right to change these conditions at any time and without giving reasons. This does not apply to already concluded membership contracts. Should any of the above provisions be invalid or void, this shall not affect the validity of the remainder of the contract.

(2) The law of the Federal Republic of Germany applies exclusively. The sole place of performance for payment, delivery and performance shall be Berlin. The place of jurisdiction for disputes with merchants, legal entities under public law and special funds under public law as well as persons who have their domicile or habitual residence abroad is Berlin.

(3) Only the German version of these GTC shall be legally binding. The English version serves only for better comprehensibility.

Head of Avalokiteshvara, Khmer, Bayon, 12-13thC, stone